Schulen, Jugendgruppen und Horte im Heldenverlies

Hinter dem Heldenverlies steckt ein erlebnispädagogisch-angelehntes Konzept , mit dem die Kinder & Jugendlichen unverkrampft und mit viel Spaß ihre Sozialkompetenzen nutzen und trainieren. Nur gemeinsam können sie die Herausforderungen im Labyrinth der Legenden lösen. Hier gilt es nach Lösungen zu suchen oder zu erfahren, dass erhebliche Fehler & Irrwege später zum Erfolg führen. Wer sich traut, mit anderen Spielern Handel zu treiben, verschafft seinem Team einen Vorteil und lernt, dass bei Parteien etwas davon haben. All dies erleben die Schulklassen und Jugendgruppen im Heldenverlies mit der Freude am Spiel und Abenteuer im Labyrinth.

Jedes Kind ist ein Held , daher ist es uns wichtig, Schulen und Kinder-/ und Jugendbetreuungen zu unterstützen. Daher bieten wir für diese Gruppen ab 25 Personen Sonderkonditionen und Möglichkeiten auch außerhalb der normalen Öffnungszeiten zu spielen.

Das Wichtigste in Kürze:

  • Jugendgruppen haben bei uns Sonderkonditionen. ( Gruppen offizieller Betreuungseinrichtungen, Sonderkonditionen außerhalb der offiziellen Öffnungszeiten. Eingeschränkte Sonderkonditionen in den Ferien. )
  • Eine  Anmeldung ist zwingend erforderlich 
  • Gruppen ab 25 Kinder
  • Betreuer zahlen keinen Eintritt
  • Kinder von offiziellen Betreuungseinrichtungen (Schulen, Horte, Jugendgruppen) dürfen Essen und Trinken mitbringen
  • Bequeme Kleidung mitbringen (Die Kinder bewegen sich während des gesamten Aufenthalts)
  • Vorbereitungen: siehe Checkliste
  • sehr gut per ÖPNV zu erreichen

Hier die wichtigsten Eckdaten zum Wandertag im Heldenverlies

Fertig zum Download und Ausdrucken für Eure Lehrkräfte & Betreuer

Ich bin Heldenverlies und Phoenixburg

Pädagogisches Konzept

Unser Konzept ist für Kinder als Abenteuer konzipiert. Gleichzeitig kann unser Spiel nur im Team gespielt werden. Die Kinder lernen viele soziale Kompetenzen .

Sehr gut bewertet

Viele Schulen, Jugendgruppen und Betreuungseinrichtungen kommen regelmäßig zu uns. Die Kinder sind begeistert. So steht ein fantastischer  Wandertag in dem Heldenverlies nichts im Weg.

Voll organisiert

BetreuerInnen können sich voll auf Ihre Schützlinge konzentrieren. Das Spiel und der Aufenthalt werden komplett von unserem Fantasy Team organisiert.


Anmeldung

Bitte immer angeben : Name der Schule, gewünschtes Datum, Anzahl Kinder, Kontaktdaten der Betreuung 

Ruft an: Werktags 9 - 14 Uhr

Hinterlasst gern eine Nachricht. Wir melden uns zurück.


Sendet Eure Nachricht


Checkliste für Euren Besuch

  • Schuhe : Ihr könnt Straßenschuhe mitnehmen. Die Kinder sollten sich gut darin bewegen können.
  • Kleidung : Bequeme Kleidung. Die Kinder werden sich sehr viel bewegen.
  • Verpflegung : Kinder, die mit Betreuungseinrichtungen kommen, dürfen ausnahmsweise ihre Verpflegung mitbringen.
  • Bargeld : Ggfs. für zusätzliche Wünsche. Wir haben ein eigenes Bistro mit verschiedenen Speisen und Getränken.

  • Regeln : Das Heldenverlies hat Regeln, um sicheres und faires Spielen zu gewährleisten. Die wichtigsten Regeln werden den Kindern zu Beginn im Film und direkt bekannt gegeben. Besprecht im Voraus, dass Regeln einzuhalten sind. Damit helft Ihr, dass die Kinder sicher und respektvoll spielen.
  • Zeitplan : Der Aufenthalt ist mit Eurer Buchung festgelegt. Das Spiel kann jederzeit unterbrochen werden.

  • Heldenkarten : Falls Kinder schon da waren, bitte die Heldenkarten mitbringen. Sie können mit dem bestehenden Level weiterspielen. Helden mit unterschiedlichen Leveln können idR gut zusammenspielen.

FAQ

Kategorie: Jugendgruppen

Gerne dürfen Jugendgruppen oder Hortgruppen ihre Brotzeit mitbringen.

Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0

Verkleiden ist keine Pflicht! Wir sehen es sehr gerne, wenn Ihr „Gewandet“ kommt, wie es bei uns heißt. Verkleidete Helden bekommen als Belohnung zu den gelösten Rätseln 1 Handelskarte mehr.

Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
1
0
Kategorie: Jugendgruppen

Stellt uns gern einfach eure Anfrage mit Terminwunsch über unser Kontaktformular.

Fanden Sie diese FAQ hilfreich?
0
0
Insert Image